Sammlung von Newsfeeds

Überschrift

Aus der Landeskirche - 1. Juni 2025 - 1:00

Sexualisierte Gewalt: „Kein Raum für Missbrauch“

Aus der Landeskirche - vor 8 Stunden 37 Minuten
<span style="line-height:107%">Die Aufklärungs- und Schulungskampagne zur Prävention startete. Kirchengemeinden erarbeiten bis 2025 Schutzkonzepte. Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm lädt Betroffene zum Gespräch ein.</span>

SeniorenAndacht

Aktuelles - 18. Januar 2022 - 5:44

Am Donnerstag, 20. Januar
um 15:00 Uhr
mit Pfarrer Clemens Monninger

Zeit mit Gott. Zeit miteinander.
Zeit für Gebet und Lied.
Zeit für Kirchenmusik.

Musikalische Andacht am 22. Januar

Aktuelles - 18. Januar 2022 - 5:37
 Bach-Kantaten-Ateilieram Samstag, 22. Januar um 19:00 Uhr

Johann Sebastian Bach
Kantate BWV 92 "Ich hab in Gottes Herz und Sinn"
Kantate BWV 111 "Was Gott tut, das ist wohlgetan"

Susanne Winter, Sopran
Andreas Pehl, Alt
Nikolaus Pfannkuch, Tenor
Andreas Burkhart, Bass
Chor des Bachkantaten-Vereins
L'arpa festante
Leitung: Thomas Gropper Diese Musikalische Andacht wird von Pfarrerin Stephanie Höhner begleitet.

Es gelten die tagesaktuellen Regeln zur Pandemiebekämpfung".
Es ist durchgängig eine FFP2-Maske zu tragen
und mit Abstand auf den ausgewiesenen Plätzen zu sitzen. 

Nürnberg: Lateinamerikawoche

Aus der Landeskirche - 17. Januar 2022 - 9:00
Die 45. Lateinamerikawoche Nürnberg findet&nbsp; vom 22. bis zum 30. Januar&nbsp;in präsenz und online statt.&nbsp;

Gebetswoche: "Wir haben seinen Stern gesehen"

Aus der Landeskirche - 17. Januar 2022 - 9:00
Mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnen Münchner Christen am 19. Januar um 19 Uhr die Gebetswoche für die Einheit der Christen. Der Gottesdienst wird im Livestream übertagen.

Gebetswoche für die Einheit der Christ:innen

Aktuelles - 16. Januar 2022 - 5:50

Die Gebetswoche für die Einheit der Christen wird vom 18. bis 25. Januar gefeiert. Für 2022 wurde sie von Christ:innen aus dem Nahen Osten vorbereitet. Sie wählten als Thema den Stern, der die Sterndeuter aus dem Morgenland nach Bethlehem führte.

Nach dem Matthäus-Evangelium ist das Erscheinen des Sterns am Himmel von Judäa ein lang ersehntes Zeichen der Hoffnung, das die Sterndeuter und letztlich alle Völker der Erde zu dem Ort führt, an dem der wahre König und Heiland offenbart wird.

Dieser Stern ist ein Geschenk, ein Zeichen für Gottes liebevolle Gegenwart bei allen Menschen.

Der Nahe Osten braucht heute mehr denn je ein himmlisches Licht, das die dort lebenden Menschen begleitet. Der Stern von Bethlehem ist ein Zeichen dafür, dass Gott mit seinem Volk geht, den Schmerz der Menschen spürt, ihre Klage hört und Mitleid mit ihnen hat.

Gott hält uns die Treue, auch wenn die Umstände sich ändern und schreckliche Katastrophen eintreten mögen, und das gibt uns Mut. Der Weg des Glaubens ist dieses Gehen mit Gott, der sein Volk immer behütet und uns auf den verschlungenen Pfaden der Geschichte und des Lebens Orientierung gibt.

Mittwoch, 19. Januar
um 19:00 Uhr im Liebfrauendom
Der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, und Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm feiern den ökumenischen Gottesdienst zur Gebetswoche. Die Predigt hält Landesbischof Bedford-Strohm.

Sonntag, 23. Januar
um 15:00 Uhr in St. Joachim, Maisinger Platz 22

noch mehr Infos

Lichthymnus nach Worten des Heiligen Ephräm
"Ein Licht ging den Gerechten auf
und Freude denen, die rechtschaffenen Herzens sind."
Unser Herr Jesus Christus ging aus dem Schoße seines Vaters auf.
Er kam und entführte uns aus der Finsternis
und erleuchtete uns durch sein herrliches Licht.
Der Tag ging über die Menschen auf,
und entfloh die Macht der Finsternis.
Licht ging uns aus seinem Licht auf
und erleuchtete die finstern Augen.
Seine Glorie ging im Erdkreise auf
und ergoss Licht in die tiefsten Abgründe.
Der Tod verlor seine Macht,
und die Finsternis entschwand;
die Pforten der Unterwelt wurden zertrümmert,
und erleuchtet ward die ganze Schöpfung,
welche zuvor in Dunkelheit gehüllt lag.
Die im Staub liegenden Toten standen auf
und priesen ihn, dass er ihnen Erlöser ward.
Er gab uns das Leben
und fuhr dann zu seinem erhabenen Vater hinauf;
dann kommt er einst in seiner großen Herrlichhkeit wieder.

 

Gebetswoche: "Wir haben seinen Stern gesehen"

Aus der Landeskirche - 12. Januar 2022 - 9:00
Mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnen Münchner Christen am 19. Januar um 19 Uhr die Gebetswoche für die Einheit der Christen. Der Gottesdienst wird im Livestream übertagen.

Nürnberg: Vesperkirche mit Impfangebot

Aus der Landeskirche - 12. Januar 2022 - 9:00
Die Gustav-Adolf-Gedächtniskirchengemeinde in Nürnberg plant auch im Jahr 2022 wieder eine Vesperkirche. Sie&nbsp;findet, wie im vergangenen Jahr, wieder draußen statt.

Ausstellung: Lichtwiderschein in Alltagsszenen

Aus der Landeskirche - 11. Januar 2022 - 9:00
Unter der Überschrift „Licht trifft Dunkel“ sind in der Bayreuther Stadtkirche seit dem 9. Januar Fotografien des emeritierten Professors für Mineralogie Valentin Köhler ausgestellt.

Allianzgebetswoche: Leben nach Gottes Rhythmus

Aus der Landeskirche - 10. Januar 2022 - 9:00
Unter dem Motto "Der Sabbat - Leben nach Gottes Rhythmus" steht die Gebetswoche der Evangelischen Allianz, die am&nbsp; Sonntag, 9. Januar begonnen hat. Bis zum 16. Januar gibt es jeden Tag einen Impuls zum Nachdenken und Gebetsvorschläge.

Donausegnung 2022: Ein Zeichen der Schöpfungsverantwortung

Aus der Landeskirche - 5. Januar 2022 - 9:00
Der ökumenische Brauch der Donausegnug, der alljährlich in Niederaltaich stattfindet, kann am 9. Januar wieder gemeinsam an der Donau gefeiert werden. Allerdings wird aufgrund der Pandemie auf Lichterprozession und Vespergottesdienst verzichtet.

Kirchengemeinde Hirschau: Auch Ideen sind Spenden

Aus der Landeskirche - 5. Januar 2022 - 9:00
Was tun, wenn sich eine Renovierungsmaßnahme als große Baustelle entpuppt? Zahlreiche Kirchengemeinden stehen vor ähnlichen Fragen. Wie lässt sich eine umfangreiche Sanierung bei knappem Haushalt finanzieren? Hier sind gute Ideen gefragt. Zum Beispiel in Hirschau.&nbsp;

Friedensgebete in Schweinfurt: "Kirche muss sich dazu äußern!"

Aus der Landeskirche - 4. Januar 2022 - 9:00
Während am vergangenen Sonntag rund 1.000 Gegnerinnen und Gegner der Corona-Maßnahmen lautstark am Schweinfurter Marktplatz protestierten, fand in der St.Johanniskirche eine ganz andere Versammlung statt: Etwa 200 Menschen beteten gemeinsam um Frieden.

Neujahrspredigten 2022: "Gottes Tür steht offen"

Aus der Landeskirche - 3. Januar 2022 - 9:00
Mit der wachsenden Spaltung in der Gesellschaft und den gegenseitigen Verurteilungen in der Pandemie beschäftigten sich die Predigten der Kirchenleitung zu Neujahr. Alle forderten dazu auf, trotz gegensätzlicher Positionen miteinander im Gespräch zu bleiben.

Jahreslosung 2022: Gegen Angst und Einsamkeit

Aus der Landeskirche - 31. Dezember 2021 - 9:00
„Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“(Joh 6, 37) ist das christliche Leitwort für&nbsp; 2022. Seelsorgerinnen und Seelsorger der Landeskirche erzählen, warum das gerade in diesem Jahr so gut passt.

Predigten zu Weihnachten: Weihnachten in unruhiger Zeit

Aus der Landeskirche - 25. Dezember 2021 - 9:00
In der Krippe hat sich Gott verletzlich gemacht – diese Botschaft verkündeten der Landesbischof und Regionalbischöfinnen und –bischöfe in ihren Weihnachtspredigten. Hier können Sie sie nachlesen. Neu: Weihnachtsfürbitten im Video.

Ökumenische Weihnachtsbotschaft: „Mit Gott kommt Mitmenschlichkeit in die Welt“

Aus der Landeskirche - 23. Dezember 2021 - 9:00
Zu neuer Hoffnung im Licht der Weihnachtsbotschaft haben vor dem Heiligen Abend Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx in einer ökumenischen Videobotschaft aufgerufen.

Sonderausgabe Sonntagsblatt: Weihnachten feiern

Aus der Landeskirche - 21. Dezember 2021 - 9:00
Zeitungsleserinnen und -leser in ganz Bayern werden in den kommenden Tagen fundiert und unterhaltsam über Weihnachten informiert: Eine 24-seitige Sonderausgabe des Sonntagsblatts liegt 18 bayerischen Tageszeitungen bei.

Kirche in Bayern: Zu Gast bei den Johannitern

Aus der Landeskirche - 20. Dezember 2021 - 9:00
Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und Schwester Nicole Grochowina haben die Johanniter besucht. "Kirche in Bayern" vom Evangelischen Presseverband für Bayern war mit der Kamera dabei.

Seiten

Subscribe to Ev.-luth. Himmelfahrtskirche in München-Sendling Aggregator