Den Glauben als Familie teilen

Zum Glauben und zum Leben als Familie gehört vieles.
Vieles Unterschiedliche.
Denn Familien sind unterschiedlich aufgestellt und miteinander verbunden. Die Zeit der Normen ist vorbei.
Es ist viel möglich. Und was für uns im Miteinander gut ist, ist gut.

Glaube wird unterschiedlich gelebt und erlebt.
Manches will ich für mich alleine leben und manches ist im Miteinander gut, schön und hilfreich - in der kleinen und großen Familie, in der Kirchengemeinde, im Stadtviertel.

Es tut uns gut, unseren Glauben zu teilen und dafür Impulse zu bekommen.

Das versuchen wir mit Ihnen und euch, für Sie und euch.